Blattin® Öko Sortiment - angepasst an die Erfordernisse des modernen ökologischen Landbaus


Der biologische Landbau stellt vielfältige Anforderungen an die Fütterung der Nutztiere:
Gesunderhaltung der Tiere steht dabei an erster Stelle. Die Basis für gesunde Tiere liegt – neben artgerechter Haltung- in einer ausgewogenen Rationsgestaltung, welche eine bedarfsgerechte Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen, sowie Mengen- und Spurenelementen gewährleistet.
Grundlage jeder Ration sind im ökologischen Landbau die wirtschaftseigenen Futtermittel, unter welchen die Silagen den ersten Platz einnehmen. Zur Erzeugung hochwertiger Silagen stehen Ihnen in unserem Siliermittelsortiment „Blattisil-Ö“ hochwertige biologische Silierhilfsmittel zur Verfügung, die den Konservierungserfolg unterstützen und dazu beitragen können, die Qualität der Silagen zu verbessern.
Neben den Grund- und Kraftfuttermitteln reichen jedoch im Bereich der mineralischen Ergänzung die betriebseigenen Futter meist nicht aus, um den Bedarf der Tiere komplett zu decken. Hier bietet Ihnen Blattin eine breite Palette an verschiedenen Mineralfuttern, die sich hinsichtlich der Calcium-Phosphorstufen, der Vitaminierung und der Spurenelementausstattung unterscheiden. Jeder Betrieb kann somit entsprechend seiner Grundfuttersituation das passende Mineral auswählen.
Mit den Blattin Leckmassen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Mineralfutter zur freien Aufnahme anzubieten. Dies ist insbesondere bei Weidehaltung (z.B. Mutterkühe, Rinder,…)empfehlenswert. Blattin Mineralleckmassen sind besonders schmackhaft, dazu robust, stabil und wetterfest.
Bei Fragen rund um das Ökosortiment wenden Sie sich an Ihren Blattin Berater vor Ort .

Alle Produkte aus dem Blattin Ökosortiment dürfen gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) Nr. 889/2008 im ökologischen Landbau verwendet werden.